FREIE PLÄTZE: Auf Anfrage

Monjas Hüttenzwerge

Tagesmutter in Horb-Bildechingen
FREIE PLÄTZE

Auf Anfrage

Uns vor Ort kennenlernen? Bitte Termin vereinbaren:

Tel. 07451-2043964 oder per E-Mail

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

            "Kinder sind wie Gäste, die nach dem Weg fragen."

                                                                                                                                 Maria Montessori

Ein herzliches Willkommen bei meinen Hüttenzwergen!

In meiner kleinen Zwergenhütte sind bis zu 8 Zwerge und Wichtel willkommen. Vom Säugling bis zur Randzeitbetreuung schulpflichtiger Grundschüler. Zeitgleich sind immer nur 5 Zwerge und Wichtel in einer Gruppe, um eine optimale und individuelle Betreuung zu gewährleisten.

Meine Zwergenhütte ist kindgerecht ausgestattet. Die Räume sind freundlich, hell und liebevoll gestaltet. Für den Mittagsschlaf, oder einfach nur um auszuruhen, ist ein seperater Raum vorhanden. Ebenfalls ist ein schöner kindersicherer Garten vorhanden. Hier können sich meine Zwerge und Wichtel so richtig austoben! Kuchen im Sandkasten backen, die ersten Kletterversuche am Klettergerüst wagen, Verstecken spielen im Holzhaus, mutig die Rutsche hinuntersausen, oder einfach mit dem Fuhrpark eine kleine Runde drehen. Für die größeren Wichtel sind ein großes Trampolin und natürlich Fußballtore vorhanden. 

Die Tage in der Zwergenhütte verbringen wir viel in der Natur. Hier suchen wir gemeinsam Materialien, mit denen ich die kreativen Fähigkeiten der Zwerge und Wichtel fördern möchte. Bei unseren gemeinsamen Ausflügen erleben wir viele Abenteuer und entdecken schöne und spannende Dinge. Die Zwerge und Wichtel lernen so spielerisch die Natur und ihre Bewohner kennen. 

Seit Dezember 2018 betreue ich in meiner Zwergenhütte viele kleine Zwerge und Wichtel. Ich liebe es, die Kinder in Ihrer Entwicklung zu fördern und zu begleiten. 

Ihr Wohl liegt mir sehr am Herzen! 

Wenn Ihr  mich und die Zwergenhütte gerne kennen lernen möchtet, dann ruft doch für einen persönlichen Termin an oder schreibe mir eine Mail. 

Ich freue mich auf euch und viele neue kleine Zwerge und Wichtel!


Eure Monja

Was ist das Besondere an der Kindertagespflege bei Tagesmüttern und Tagesvätern?

Die professionelle Kindertagespflege bei Tagesmüttern und Tagesvätern ist, wie der Kindergarten auch, ein offizielles staatliches Angebot. Die Vermittlung, Überwachung und Finanzierung erfolgt durch einen öffentlichen Träger (Jugendamt). Die Betreuung der Kinder durch qualifizierte Tagesmütter und Tagesväter richtet sich nach dem offiziellen Bildungsplan des jeweiligen Bundeslandes. Die Arbeit in der Kindertagespflege erfolgt in engem Kontakt mit dem Jugendamt, das als ständiger Ansprechpartner und zugleich Kontrollinstanz in Erscheinung tritt.

Die Besonderheit der Kindertagespflege bei Tagesmüttern und Tagesvätern liegt in der überschaubaren Gruppengröße. Aus pädagogischer Sicht sind die Entwicklungsmöglichkeiten für Kinder unter 3 Jahren in einer Kleingruppe ideal. Somit können Tagesmütter und Tagesväter intensiv und individuell auf die Bedürfnisse Ihres Kindes eingehen und es als konstante Bezugsperson spielerisch fördern. Darüber hinaus erleichtert Ihnen die hohe Flexibilität der Kindertagespflege die Organisation des familiären Alltags und die grundlegende Betreuung Ihres Kindes.

Ein Platz in der Kindertagespflege ist nicht teurer als ein Krippen- oder Kindergartenplatz. Die tatsächliche Höhe des Eigenbetrages der Eltern oder des erziehungsberechtigten Elternteils für die öffentlich geförderte Betreuung durch eine Tagesmutter oder einen Tagesvater richtet sich nach dem Einkommen.